Schutz vor Immobilienbetrug

Immobilienbetrug und wie Sie sich davor schützen

Dies ist eine Informationsseite des Immobilienportalbetreibers Immowelt AG. Wir informieren Sie hier über die Maschen von Trickbetrügern. Und wir geben Ihnen Tipps, wie Sie rasch einschätzen können, ob Sie es mit einem seriösen Geschäftspartner zu tun haben oder mit einem Betrüger – denn manche Verhaltensweisen sind typisch, ganz gleich, um welche Masche es sich bei einem Immobilienbetrug handelt. In der Rubrik Betrugsmaschen informieren wir Sie über gängige Abzock-Methoden beim Immobilienbetrug.

Immobilienbetrug verhindern

Unser Ziel ist es, dass Sie sowohl als Anbieter als auch als Miet- oder Kaufinteressent die höchstmögliche Sicherheit – insbesondere auch vor Immobilienbetrug – genießen. Allerdings: Eigene Wachsamkeit ist immer nötig. Und wenn Sie den Verdacht haben, ein Anbieter führt Böses im Schilde, so melden Sie uns dies bitte. Denn sowohl Sie als auch wir als Portalbetreiber haben die gleichen Interessen: Den Betrügern das Handwerk legen!

Wie  Sie nicht auf Trickbetrüger hereinfallen

Immer wieder kommt es vor, dass unseriöse Marktteilnehmer Mietern, Immobilieninteressenten oder -eigentümern mit zweifelhaften oder gar betrügerischen Methoden das Geld abnehmen wollen. Dazu nutzen sie neben Tageszeitungen, Kleinanzeigenmärkten oder Anzeigenblättern oft auch Internet-Portale. Zwar verfügt die Website immowelt über mehrere Sicherheitseinrichtungen, um Betrugsangebote schnell zu erkennen und aus der Datenbank zu entfernen. Doch angesichts von über einer Million Immobilienangeboten im Monat ist es möglich, dass ein solches Exposé nicht sofort entdeckt wird. In manchen Fällen ist es auch nicht ohne weiteres ersichtlich, ob ein Angebot seriös ist oder nicht, denn Betrugsangebote erkennen ist nicht immer einfach.

Betrüger erkennen und melden

Deshalb sollten Sie, wenn Sie den Verdacht hegen, es mit einem unseriösen Marktteilnehmern zu tun zu haben, dies dem Portalbetreiber umgehend melden. Erhärtet sich dieser Verdacht, so entfernt Immowelt solche Angebote umgehend. Denn die Portalbetreiber sind daran interessiert, dass nur seriöse Anbieter ihre Plattform nutzen. "Wir sagen unseriösen Marktteilnehmern den Kampf an", sagt Ulrich Gros, Vorstand der Immowelt AG. "Sobald uns ein unseriöses Angebot bekannt wird, reagieren wir schnell und kompromisslos."

Ihnen ist ein Angebot aufgefallen, das Sie als möglicherweise unseriös einstufen? Bitte melden Sie uns dies: zum Kontaktformular